• Wie werden wir? Der Podcast für Visionäre!

    #20 Wie kommst du für deine Überzeugungen ins Handeln? Interview mit Rebecca Lunderup

    Liebe Visionärin, lieber Visionär, hast du auch schon mal gedacht: Hätte ich damals mal etwas unternommen. Hätte ich mal nicht nur gemeckert. Wäre ich mal aus meiner Komfortzone rausgegangen, hätte ich mich mal gezeigt! Genau das hat meine Interviewpartnerin Rebecca Lunderup gemacht. Ihre Geschichte erfährst du in dieser Podcast-Folge.

    Die Hamburgerin Rebecca Lunderup ist 22 Jahre alt, als sie dieses Jahr nach während dem G20 Gipfel die Aktion „Hamburg räumt auf“ startet. Eine Aufräum- und Putzaktion am Sonntag des G20 Gipfel-Wochenendes. Am Ende kommen 10.000 Menschen zu ihrer Aktion, zu der sie in einer Facebook-Gruppe aufgerufen hat. Rebecca bekommt Pressetermine, gibt Interviews, trifft Politiker wie Bundespräsident Steinmeier. Wer hätte das gedacht? 
    Was hat Rebecca dazu angetrieben? Wie hat sie sich gefühlt, hat sie auch an sich gezweifelt? Welche Tipps hat sie für dich, wenn du auch einfach etwas starten möchtest, aber gerade noch an der Umsetzung oder deinem inneren Kritiker scheiterst. Das und mehr wird Rebecca in diesem Interview beantworten.
    Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration mit dieser neuen Podcast-Folge!
    Links zu Wie werden wir?
    Alles Liebe, 
    deine Isabell

    #19 Mediation: Frage dein 80-jähriges Ich um Rat!

    Liebe Visionärin, lieber Visionär, hast du gerade eine Frage auf dem Herzen, eine Herausforderung, die schwer zu bewältigen ist oder hast du das Gefühl, im Dunkeln zu tappen? Klarheit und Erkenntnis gibt dir diese Mediation, die ich dir heute und zum ersten Mal auf diesem Podcast einspreche.

    Wir sprechen heute mit unserem 80-jährigen Ich. Deine weise Version von dir Selbst, die mit Gelassenheit und Klarheit auf dein Leben zurückblickt. Du weißt, das Leben kann nur vorwärts gelebt und nur rückwärts verstanden werden. Darum fragen wir heute dein 80-jähriges Ich um Rat. Diese Meditation habe ich auf meinem Workshop zur Visionsfindung mit den Teilnehmer*innen gemacht. Danke für euer positives Feedback! Auf Wunsch, die Meditation noch einmal zu machen, habe ich sie jetzt noch mal für alle meine Hörer eingesprochen. 
    Ich bin gespannt, wie dir das Format Meditation gefällt. Gib mir gerne Feedback, es ist meine erste Meditation, die ich festgehalten habe :)
    Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration mit dieser neuen Podcast-Folge!
    Links zu Wie werden wir?
    Alles Liebe, 
    deine Isabell

    #18 Q&A Special: Antworten auf eure Fragen rund um Visionen

    Lieber Visionär, heute beantworte ich Fragen aus der Community. Es geht zum Beispiel darum, wie wir im Alltag bei den vielen Ideen und Visionen die richtige Entscheidung treffen und fokussiert an einer Vision arbeiten. Es geht auch um konkrete Tools und Techniken, wie du deine Vision finden kannst, deiner wahren Bestimmung näher kommst und dich wirklich voll zum Ausdruck bringen kannst.

    Danke für eure Fragen! Ich habe in der Facebook Gruppe für Visionäre den Aufruf gemacht, und ihr habt mir dort die Fragen gestellt. Das werde ich bestimmt wieder machen! Wenn du nicht bei Facebook bist, schreibe mir gerne eine E-Mail an hallo@wiewerdenwir.de.
    Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration mit dieser neuen Podcast-Folge!
    Links zu Wie werden wir?
    Alles Liebe, 
    deine Isabell

    #17 Wie können wir die Modeindustrie nachhaltiger gestalten und bewusster konsumieren?

    Ihr lieben Visionäre, heute habe ich das bisher längste und vielseitigste Interview für euch hier im Podcast für Visionäre: Mit Dominique van de Pol spreche ich über grüne Mode, die konventionelle Modeindustrie, bewussten Konsum, Fasern der Zukunft, Recycling, Achtsamkeit und Mode, Mode als Identitätsstifterin und die gesellschaftliche Rolle von Mode. Außerdem sprechen wir über Essen, die Stadt ist die grüne Hauptstadt 2017 geworden – und dort wohnt Dominique. 

    Dominique ist Expertin für Mode und Nachhaltigkeit. Dieses Interview ist genau das Richtige für dich, wenn du dir Gedanken über deinen Konsum machst, wenn es dir nicht egal ist, wo und wer unsere Kleidung herstellt, wenn dich die Materialien deiner Kleidung interessieren und du mehr in das Fülle-Gefühl gehen möchtest, anstatt aus dem inneren Mangel heraus immer wieder Neues kaufen zu wollen.
    Wenn du mehr über die tolle Dominique wissen möchtest, schau hier:
    Dominique Buchempfehlung:
    Frauen und Kleider: Was wir tragen, was wir sind von Leanne Shapton, Sheila Heti und Heidi Julavits
    Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration mit dieser neuen Podcast-Folge!
    Alles Liebe, 
    deine Isabell

    #16 Keep Calm und hör auf zu missionieren!

    Lieber Visionär*in, schön, dass du wieder eingeschaltet hast. Heute sprechen wir über das „Missionieren“. Du hast Erfahrungen gemacht, Erkenntnisse gesammelt und bist nun gehst nun begeistert damit auf andere Menschen zu. Du möchtest sie davon überzeugen, auch die Ernährungsweise zu übernehmen, sich auch mit persönlicher Weiterentwicklung zu beschäftigen, auch dieses eine Buch zu lesen, das deine Welt verändert hat oder auch endlich weniger Müll zu produzieren. Was auch immer deine Überzeugung ist, spar dir die Energie und lass die Überzeugungsarbeit!

    Jeder Mensch muss seine eigenen Erfahrungen machen, Nur über Erfahrungen gelangen wir zu Erkenntnissen. Nur so wird aus Wissen Weisheit. Nur so ändern wir wirklich etwas. Niemand hat sich verändert, weil ein Freund ihn immer wieder motiviert hat, endlich mal etwas zu verändern. Häufig stoßen wir erstmal auf Ablehnung, wenn wir andere Menschen aus ihrer Komfortzone bewegen möchten. Ich habe selbst gelernt: Lass die Menschen machen, ich gehe weiterhin für meine Überzeugungen und Visionen los, und lebe authentisch so, wie ich bin. Und wenn dann aktiv Nachfragen aus meinem Umfeld kommen, erzähle ich davon, was ich in meinem Leben erfahren und verändert habe. 
    Doch auch ich ertappe mich manchmal dabei, wie ich doch noch missionieren möchte. Dann kehre ich immer wieder zu mir selbst zurück und bleibe bei mir.
    Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration mit dieser neuen Podcast-Folge!
    Alles Liebe, 
    deine Isabell