#57 Die Geschichte eines Vorgartens / Wie du mit wenig Mitteln viel bewegen kannst

Die Idee zu dieser Podcast-Folge kam mir auf einem Spaziergang in meinem Viertel. Da begegnete mir dieses große Haus mit vielen Wohnungen und ganz viel Garten. Nur ein einziges Fitzelchen Garten machte den positiven Unterschied bei diesem Haus. Hä? Fragst du dich jetzt vielleicht. Was schreibt Isabell hier von einem Vorgarten – und was hat das in dieser Podcast-Folge zu suchen?

Ganz einfach: Anhand dieser Geschichte, die ich dir erzähle, zeige ich dir, dass es

+ ganz wenig braucht, um zu starten
+ auch die geringsten Mittel auf lange Sicht große Wirkung entfalten
+ und wie du ins Handeln kommst, ohne dich vor den riesigen Aufgaben und Herausforderungen zu fürchten, die irgendwann vielleicht mal anstehen.

Ich wünsche dir viel Energie und Tatkraft durch diese Folge und hoffe, dass ich dich damit inspirieren kann 🙂 

Mehr von mir:

**Juhu: Mein Newsletter ist zurück im frischen Gewand als „Wochenbriefing“! Melde dich jetzt gerne dafür an: Ja, ich möchte das Wochenbriefing bekommen**

+ Bald kannst du mit meinem Jahrescoaching BriefMe durchstarten! Ab 14. Juni öffnet der Shop und du kannst dabei sein – ab 1. Juli hast du deinen Startguide im Briefkasten und kannst deinen Sommer mit ganz viel tollen Plänen einläuten! Mehr Infos zum Jahrescoaching

 

Mehr von Jimdo 

Du hast am Anfang dieser Podcast-Folge von Jimdo gehört. Jimdo hat diese Folge gesponsert. Dahinter stehe ich zu 100%, weil ich Jimdo kenne und meine Schwierigkeiten am Anfang noch gut in Erinnerung habe, endlich meine Ideen online auf eine schöne Website zu bringen, die zu mir passt. Deshalb kann ich dir Jimdo sehr ans Herz legen. Vielleicht ist es ja gerade das, was dir jetzt noch fehlt, um dein Projekt oder deine Ideen mit der Welt zu teilen? 

Auf www.jimdo.de/briefme kannst du mit dem Code BRIEFME 20% Rabatt auf dein Paket bekommen, das du für deine Website aussuchst. Du kannst Jimdo auch einfach erstmal testen und schauen, wie es dir gefällt.

 
Schreibe mir gerne dein Feedback als Rezension hier auf iTunes – oder als E-Mail an: info@briefme-coaching.de
 
Ich wünsche dir ganz viel Energie!
Bis zum nächsten Briefing hier im Podcast.
Alles Liebe
deine Isabell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.